Herbstreise #14 – Wien

3. November – Wien, Arena

Man mag es kaum glauben, aber die angekündigte, aufregende Geschichte handelt diesmal nicht davon, dass wir unseren Bus nach Wien verpasst haben. Das wäre auch irgendwie ganz schön schlecht gewesen, bei der Strecke, die uns da so bevorstand.

Nein, diesmal waren wir tatsächlich zu früh unterwegs und mussten feststellen, wie verdammt leer Augsburg so vor 8 Uhr morgens sein kann. Vor allem, wenn man auf der Suche nach Kaffee und Taschentüchern ist und alles noch zu hat.

Im Endeffekt haben wir aber zumindest Kaffee gefunden und konnten uns auf den Weg zum Flixie machen, der auch schon wartete. Los gingen die acht Stunden Fahrt nach Wien – wieder ziemlich viel geschlafen und dementsprechend wenig gesehen, aber dann zumindest um einiges fitter in Wien angekommen.

Schnell einen Haufen Bier besorgt und ins Hostel eingecheckt. Da haben wir tatsächlich mal nicht die oberen Betten bekommen, aber dafür war auch wirklich alles andere komisch an unseren Zimmermitbewohnern.

Die Arena ist ebenfalls etwas außerhalb des Stadtkerns von Wien, allerdings hatte es an diesem Abend mehr Besucher zum Konzert verschlagen, denn als wir zu Lygo kamen, war der kleine Konzertraum schon gut gefüllt.

Pluspunkt für den 3Raum war auf jeden Fall, dass man dort rauchen durfte und auch sonst hat mir die Location dort ziemlich gut gefallen.

Nur der Rückweg wurde dann doch wieder ein bisschen umheimlich, nachdem Jenni und ich feststellen mussten, dass das Pfeifen, das wir beide hörten, irgendwie doch kein Tinnitus war. Also auf dem Weg zur Straßenbahn doch noch einen Zahn zugelegt und schnell zurück ins Hostel. Schließlich ging’s am nächsten Tag auch schon früh wieder in Richtung Würzburg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s